Das Bild zeigt einen Bus der Schönberglinie der SWEG. Er fährt durch ländliches Gebiet. Im Hintergrund die Burg Hohengeroldseck

Radbus auf den Geisberg

Sie wissen nicht, was Sie am Wochenende unternehmen wollen? Dann erkunden Sie doch mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad Ihre Umgebung. Die SWEG bietet speziell für diesen Zweck von Ende März bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen Sonderfahrten mit dem Radbus von Lahr West über Lahr Bahnhof – Schlüssel – Kuhbach – Reichenbach – Seelbach – Schuttertal zum Geisberg an.

Das Besondere: Die Fahrradmitnahme im SWEG-Radbus ist kostenlos. Für Fahrgäste gelten die üblichen Fahrausweise (Einzelfahrscheine oder Zeitkarten) des TGO Tarifverbund Ortenau.

Aus betrieblichen Gründen ist der Zu- beziehungsweise Ausstieg mit dem Fahrrad allerdings nur an den folgenden Haltestellen möglich:

  • Lahr West
  • Lahr Schlüssel
  • Seelbach Rathaus und Engel
  • Schuttertal Adler und Geisberg Höhehäuser (siehe Fahrplan)

Fahrgäste ohne Fahrrad können selbstverständlich an allen Haltestellen ein- und aussteigen. Bitte beachten Sie, dass die Platzkapazität des Fahrradanhängers auf maximal 40 Fahrräder beschränkt ist. Es können keine Reservierungen vorgenommen werden.

Eine Haftung für Beschädigungen an den Fahrrädern kann nicht übernommen werden.

Fahrzeiten

Der Radbus auf den Geisberg verkehrt in diesem Jahr vom 26. März bis 29. Oktober 2017. Den genauen Fahrplan finden Sie hier